Hülya Atasoy - unsere neue Mitarbeiterin

Die ErwuesseBildung befindet sich im Wandel - und ich bin seit kurzem ein Teil davon. Dies ist ein schöner Gedanke.

Nachdem ich in Deutschland mein Studium der Geschichte und Journalistik beendete, zog es mich der Liebe wegen nach Luxemburg. Gemeinsam mit meiner kleinen Familie lebe ich aktuell in Ettelbrück.

Mehr als 12 Jahre war ich als Journalistin im Print- und Onlinebereich tätig. Doch dann wurde es Zeit für eine berufliche Veränderung. Bei der ErwuesseBildung bin ich nun als Trainerin für den Internetführerschein zuständig. Gleichzeitig kümmere ich mich um die redaktionelle Betreuung der Social Media Kanäle der Organisation.

Von Natur aus bin ich eine neugierige, offene und vor allem engagierte Person, die neue Herausforderungen stets als Chance betrachtet.

Ich schätze die EwB für ihre Werte sowie ihr umfassendes Angebot und freue mich auf meine neuen Aufgaben und die Arbeit in einem motivierten Team.

Hülya Atasoy

COMMUNIQUE DE PRESSE

12.02.2021

LE MINISTERE DE LA DIGITALISATION et L’ASBL ERWUESSEBILDUNG S’ASSOCIENT POUR METTRE A DISPOSITION  4 FORMATIONS EN COMPETENCES NUMERIQUES AUX ORGANISATIONS OEUVRANT DANS LE DOMAINE SOCIAL

Début février, Marc Hansen, ministre délégué à la Digitalisation, et les représentants de l’ASBL ErwuesseBildung, Pit Peporté et José da Costa, ont signé une convention de prestation de services portant sur des formations pour adultes.

Par cette convention, des organisations œuvrant dans le domaine social pourront profiter gratuitement d’une mise à disposition de 4 formations en compétences numériques élaborées par l’ASBL ErwuesseBildung. De plus, l’ASBL ErwuesseBildung s’engage à préparer des formateurs au sein des organisations concernées afin qu’ils puissent dispenser ces formations à leur tour. De ce fait, l’accès aux compétences numériques sera élargi et les associations seront plus indépendantes dans l’organisation de formations à leurs membres.

La convention marque ainsi la volonté des signataires d’étoffer l’offre en formations pour contribuer à l’inclusion numérique de tous les citoyens. Les organisations qui entendent profiter de cette mise à disposition gratuite du contenu pédagogique ou quis’intéressent aux formations pour les formateurs, peuvent s’adresser directement à l’ASBL ErwuesseBildung pour s’informer et formuler leur demande.  

Les formations concernées sont les suivantes :  

-       un Internetführerschein 1.0 revu et mis à jour destiné à des débutants dans le domaine numérique,

-       un Internetführerschein 2.0 destiné à un public expérimenté, mais demandeur pour des formations avancées,

-       un module de préparation au e-banking, comme préparation à l’utilisation par le public des services bancaires en ligne,

-       une formation « Train the trainers », destinée à des formateurs indépendants ou appartenant à des organisations intéressées.  

Le module de préparation au e-banking est développé dans le cadre d’un projet initié par le ministère de la Protection des consommateurs, en collaboration avec la Commission de surveillance du secteur financier et la Fondation ABBL pour l’éducation financière. 

Par la signature de cette convention, le ministère de la Digitalisation entérine sa volonté de soutenir des actions relevant de l’inclusion numérique, un des axes stratégiques du ministère. « Pour une transition numérique réussie de la société, il est vital de donner à tous les compétences nécessaires pour interagir et utiliser les outils digitaux de manière consciente et en toute connaissance de cause. Le gouvernement s’est engagé à ne laisser personne sur le bord de la route. Cette convention est un élément constitutif des efforts à fournir pour y arriver », a déclaré Marc Hansen.  

Communiqué par le ministère de la Digitalisation et la ErwuesseBildung ASBL

Hatha Yoga doux

Ce cours de yoga doux vous apporte souplesse, renforcement et relaxation au niveau corporel ainsi qu'à votre esprit. C'est un yoga au rythme plutôt lent; les exercices sont simples et accessibles et montent progressivement en intensité.

Yoga – zur Ruhe kommen

Yoga lehrt uns, das Gleichgewicht zu finden zwischen „Innen“ und „Außen“. Bringt uns der Alltag in Stress, so bietet Yoga einen Weg, die innere Ruhe wiederzufinden. Dabei baut Yoga auf diverse Körper-, Atem- und Konzentrationsübungen. Die Muskeln werden gedehnt und gestärkt, das Immunsystem wird unterstützt, das Hormonsystem ausbalanciert. Yoga ist eine ganzheitliche Methode, die weit über grobmechanische Dehnungen hinausgeht und Ihnen hilft, entspannter durch’s Leben zu gehen.

Oktav 2021

Leider wäert d’Oktav 2021 ënnert spezielle Bedingunge stattfannen: Begrenzte Pilgerzuel an der Kathedral, Limitten a Restriktiounen, déi villes net méiglech maachen. An dach kann dat d‘Pilger net ophalen, och dann net, wann d’Bicherzelt vun der ErwuesseBildung 2021 nach eng Kéier eng „Covid-Paus“ maache muss.

Duerfir huet e klenge Grupp seng Käpp zesumme gestreckt an e puer interessant Alternative geplangt.

Tëscht dem 24. Abrëll an dem 9. Mee 2021 wäerte mir Iech duerfir e klengen Online-Programm ubidden, zu deem mir Iech elo schonn alueden:

Bicherpresentatiounen am Online-Bicherzelt, Interreliéis Gespréichsronn mam Groussrabbiner, engem Immam, engem Vertrieder vun de protestanesche Kierchen a mam Kardinol Jean-Claude Hollerich, Online-Elterecafé zum Theema „Relioun a Spiritualitéit an der Famill“ an en Diskussiounsowend a Pandemiezäiten iwwert d‘Oktavtheema  „Op eemol war alles anescht!“

All Detailer fannt Dir deemnächst op www.octave.lu oder www.ewb.lu

Mir freeën eis op Iech!

ErwuesseBildung, Centre de formation diocésain Jean XXIII (CFD), Oktavkommissioun

150 Jahre Bistum Luxemburg

Anlässlich des Bistumsjubiläums 2020 hat das Diözesanarchiv Luxemburg eine Publikation vorgelegt, die die letzte Wegstrecke der Luxemburger Kirche bis zur Bistumserrichtung im Jahr 1870 anhand von"Wegmarken" nachzeichnet.

In schöner Aufmachung auf Glanzpapier werden Archiv-Dokumente ganz oder partiell vorgestellt. Auf dem Weg zu einer eigenständigen Ortskirche werden so die entscheidenden Jahre und Geschehnisse anhand von Akten präsentiert. Dabei geht es nicht nur um Strukturmomente, sondern auch inhaltlich-spirituelle (Marienkult), seelsorgerische (Katechismen)und pädagogische (Entstehung des Konvikts) - alles hängt miteinander zusammen. Man blättert gerne, liest dies und das, verweilt bei interessanten, manchmal auch kuriosen Details.

Dieses Buch ist auf deutsch und französisch erhältlich

Erwuessener / Adultes / Erwachsene

Die Bibel

Diese hochwertig ausgestatteteKinderbibel umfasst die schönsten kindgerecht nacherzählten Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament: die Schöpfungsgeschichte, die Arche Noah,Geschichten über Abraham und Mose, David und Goliath sowie dieWeihnachtsgeschichte und das Leben Jesu. Anhand dieser Geschichten können schonden Kleinsten hervorragend unsere christlichen Werte wie Ehrlichkeit, Demut undNächstenliebe vermittelt werden.

Kinder / Enfants: 6+

BUCHTIPP ZUR ERSTKOMMUNION

Le plus beau livre de ma communion

Un livre complet sur la première communion: des pages pour comprendre le sacrement et réfléchir sur ce qu'il signifie pour ma vie,-des encadrés prières, des passages de la Bible, des encadrés questions à remplir, le cadeau idéal !

Kinder / Enfants: 8+

RECOMMANDATION POUR LA PREMIÈRE COMMUNION

Mein etwas anderer Florida Sommer

Ein unmotivierter 16-jähriger Teenager kann den Sommer nicht wie erhofft bei seinem Vater in Florida verbringen, sondern muss in einer öden englischen Vorstadt bei seiner Mutter bleiben. Diese versucht zu ihrem passiven Sohn durchzudringen, der jedoch immer wieder abblockt, obwohl ihre Vertrautheit unübersehbar ist.

Jugendliche / Jeunes: 14+

Invisible Sue

Eine 12-Jährige hat nach einem Unfall im Labor ihrer Mutter plötzlich die Fähigkeit, zeitweise unsichtbar werden zu können. Das Mädchen erkennt bald die Vorzüge der neuen Superkraft, die es unter Beistand zweier Freunde strategisch einzusetzen gilt, als ihre Mutter entführt wird.

Kinder / Enfants: 10+

Scooby!

Scooby Doo und Shaggy sind die besten Freunde. Gemeinsam mit Velma, Daphne und Fred sind sie die Mystery Inc. und lösen mysteriöse Rätsel.

Kinder / Enfants: 7+

Der Ikonenmalkurs ist eine perfekte Kombination aus meditativem Malen und spiritueller Einkehr. Die Konzentration auf die Ikone wirkt ausgleichend - man lässt alle für den Moment unwesentlichen Dinge hinter sich. Die hohe fachliche, pädagogische und menschliche Kompetenz der Kursleiterin ist einzigartig!

Luitgard Rheude über den Kurs „E Wee bei d’Liicht"

"Top-Service !"

Ralph Mores

"Hei kritt e Bicher, déi e soss néierens kritt"

Cliente am Medien- a Bicherzelt vun der ErwuesseBildung