ErwuesseBildung asbl cherche un(e) directeur(rice) administratif(ve)

Missions :
- coordination de tous travaux liés à l’administration, au budget et à la comptabilité
- gestion de l’équipe de permanents et accompagnement de l’équipe de bénévoles de l'EWB
- dialogue avec les partenaires institutionnels et privés
- stratégie de financement (apports publics, sponsoring, mécénat et autres)
- coordination de la communication de l'EWB (bulletin, newsletter, réseaux sociaux ...)

 

Formation et compétences :
- cycle universitaire complet d’études ou expérience professionnelle adéquate
- pratique aisée des langues française, allemande et anglaise
- expérience en management, relations publiques, communication
- esprit d’entreprise et d’innovation
- compétence sociale, autorité naturelle, sens de la diplomatie

 

Seront considérés comme avantage :
- une expérience professionnelle de plusieurs années
- une expérience en gestion deconventions dans le secteur social
- une bonne connaissance du luxembourgeois

 

Contrat à durée indéterminée

Horaire : temps partiel ou plein-temps

Disponibilité : à convenir

 

Date limite de dépôt de candidature : 22 août 2021

Le dossier de candidature comprendra
- une lettre de motivation
- un CV
- un scan des diplômes
- des personnes de référence
- un extrait récent du casier judiciaire

et sera à adresser par courriel au directeur de l’ErwuesseBildung asbl, José da Costa, jose.dacosta@ewb.lu

 

ErwuesseBildung asbl cherche un(e) coordinateur / coordinatrice de programme

Missions :
- développer et coordonner les activités (présentes et nouvelles) de l’ErwuesseBildung (EWB)
- travailler avec nos partenaires traditionnels, notamment des ONG environnementales ou d’origine chrétienne
- développer un espace collaboratif visant à organiser des activités communes avec des organisations partenaires nouvelles
- renforcer l’ancrage de ErwuesseBildung dans la communauté cosmopolite des expatriés et des immigrants
- contribuer à la communication par les nouveaux médias (blog, site web, médias sociaux, newsletter)

Formation et compétences:
- cycle universitaire complet d’études en sciences humaines ou expérience équivalente
- esprit très dynamique et personnalité engageante
- savoir-faire en réseautage (networking), compétence de travail en équipe et sens de l’organisation pratique
- culture générale avec une bonne connaissance des réalités de la société au Luxembourg
- pratique aisée des langues française, allemande et anglaise
- sensibilité pour les différents réseaux et ONG dont les activités sont complémentaires à celles de l’ErwuesseBildung
- compréhension de la religion chrétienne 

Seront considérés comme avantages :
- une expérience professionnelle avérée
- une bonne connaissance du luxembourgeois

Contrat à durée indéterminée

Horaire : temps partiel ou plein-temps

Disponibilité : à convenir

 

Date limite de dépôt de candidature : 22 août 2021

Le dossier de candidature comprendra
- une lettre de motivation
- un CV
- un scan des diplômes
- des personnes de référence
- un extrait récent du casier judiciaire

et sera à adresser par courriel au directeur de l’ErwuesseBildung asbl, José da Costa, jose.dacosta@ewb.lu

Eise neie Bulletin - Sonnereditioun

Luusst ran an d'Summer-Sonner-Editioun vun eisem Bulletin-Programm: Dës Kéier präsentéiere mir Iech eis ganz Equipe, och déi, déi "hannert de Kulissen" bei der EwB schaffen - Formatioune ginn an organiséieren, flott Filmer a Bicher fir Iech raussichen, a net ze vergiessen, fir d'Administratioun zoustänneg sinn. Dir fannt och eist neit Leitbild, wou eis Visiounen, Missiounen a Wäerter erkläert ginn.


Fir eis Aarbeecht si mir allerdéngs dréngend op Är Ënnerstëtzung ugewisen - andeems Dir en Don maacht, Iech fir eis Coursen, Visitten, Konferenzen, ... umellt an Är Frënn, Kolleegen a Famill op eis Offer opmierksam maacht. Mir soen Iech am Viraus villmools merci!

Wann dir eise Bulletin géift gäre gratis abonéieren oder eng Ureegung wollt ginn, schreift eis eng Mail mat Ärer Adress op info@ewb.lu

Et ass och méiglech, de Bulletin am PDF-Format ze abonéieren.

doku debates: Amazon au coeur d'une controverse française

Nous choisissons un documentaire et invitons des experts à débattre des sujets en rapport avec le Luxembourg.

Le film documentaire:

"Amazon au coeur d'une controverse française", arte 2021

Dans la crise de Corona, le commerce en ligne est en plein essor. Le grand chef parmi les concurrents est Amazon. Afin de pouvoir livrer chaque produit dans les plus brefs délais, le groupe construit d'immenses entrepôts dans le monde entier. Amazon détruit des emplois dans le commerce de détail et paie à peine des impôts dans le pays.

Nos experts:

Jean-Loup Stradella, avocat, Centre Européen des Consommateurs GIE

Valérie Lannoy, Librairie Ernster, Luxembourg

Carlos Quintas, Electronic-Shop, Niederanven

Cliquez ici pour le film:

https://www.arte.tv/fr/videos/100300-051-A/arte-regards-amazon-au-coeur-d-une-controverse-francaise/

Hatha Yoga doux

Ce cours de yoga doux et intense vous apporte souplesse, renforcement et relaxation au niveau corporel ainsi qu'à votre esprit. C'est un yoga au rythme plutôt lent; les exercices sont simples et accessibles et montent progressivement en intensité pour que vous sentiez votre corps s'activer dans le rythme de la respiration. Chaque séance se termine par une longue relaxation guidée accompagnée de sons de bols tibetains. Le cours accueille même les débutants en bonne santé générale et les gens ouverts à puiser dans la sagesse de leur corps.

Méditation & gestion du stress et des émotions

Vous souhaitez découvrir la méditation par la sophrologie? La sophrologie caycédienne est la science de la conscience humaine en équilibre et des valeurs humaines. Au fur et à mesure des séances de sophrologie, vous (re)trouverez un équilibre intérieur, maîtriserez de mieux en mieux vos émotions et votre stress.

Wir-Zeit

Familie Dyrchs ist eine ganz normale Familie in der Großstadt: Susanne und Chris sowie zwei sensationelle Kinder, die sie nur leider viel zu selten sehen. Sie wollen alles richtig machen und alles schaffen und doch kommen sie, wie so viele Familien, ins Straucheln: Dieses ständige Nicht-Genügen – als Eltern, als Partner, als Berufstätige ... Sie fragen sich immer mehr: Wie können wir Familie heutzutage glücklich und zufriedenstellend (er)leben? Die beiden beschließen, den Alltag hinter sich zu lassen und eine „Wir-Zeit“ zu nehmen: Sie wagen das ganz große Abenteuer und bereisen ein Jahr lang mit ihren Kindern die Welt. Eine tolle Lektüre für die Ferienzeit, die Gelegenheit gibt einmal über das eigene Familienleben nachzudenken.

Erwuessener / Adultes / Erwachsene

Ferienlektüre

Pettersson und Findus - unsere schönsten Abenteuer

SvenNordquist wird 75. Und zu diesem Anlass hat der Verlag jetzt einen besonderen Sammelband veröffentlicht. 5 ausgewählte Geschichten vom Pettersson und seinem Kater Findus werden hier erzählt. Aber damit nicht genug!

Zu jeder Geschichte gibt es eine tolle Bastelidee oder ein spannendes Experiment (denn die beiden sind ja nun wirklich große Erfinder und Tüftler), ein Rätsel oder eine lustige Spielidee. Und natürlich darf das Rezept der leckeren Pfannkuchentorte nicht fehlen.

Ein wunderbares Buch für alle, die die Abenteuer vom alten Mann und seinem kleinen frechen Kater immer wieder gerne lesen. Und natürlich für alle, die die beiden unbedingt noch entdecken müssen...

Kinder / Enfants: 4+

Süße Träumer

Wenn es dunkel wird und man müde geworden ist, braucht jeder den besten Platz, um sich hinzulegen und es sich gemütlich zu machen. Denn jetzt darf jeder in die Welt der Träume entgleiten.

Aber wer träumt wo? Und wer träumt wovon?

Das Faultier träumt in „seiner“ Hängematte, das rosa Flamingo macht es sich in seinem sanften Gefieder gemütlich, die Schnecke zieht sich in ihr Häuschen zurück, die Katze kugelt sich zusammen - aber ihre Ohren bleiben auf „Empfang“... Auch Delfine schlafen und träumen - aber ein Auge bleibt dabei immer offen.

Ein Bilder-Sachbuch über die Schlafgwohnheiten der Tiere.

Die Autorin nimmt uns mit auf eine Reise voll von wunderbaren Illustrationen und erzählt uns in kurzen, sehr schönen Versen davon, wie die Tiere ihre Ruhe finden. Ein perfektes Buch zur Guten-Nacht!

Kinder / Enfants: 5+

Warum Israel?

Der Debütfilm des französischen Dokumentaristen Claude Lanzmann, „Warum Israel?“ (2017) ist in einer DVD-Sonderausgabe neu erschienen.

Jeder Nationalstaat ist ein Konstrukt. 25 Jahre nach der Gründung Israels beschäftigte sich der französische Dokumentarist mit dem Bauplan des jungen Staates. Als junger Universitätsdozent in Tübingen und in Berlin und später als Journalist in Frankreich hatte Lanzmann die Gründung des jüdischen Staates 1948 nur am Rande wahrgenommen. 1973 interessierte er sich jedoch dafür, wie die Verwirklichung einer jüdischen Utopie aussieht – sowohl in ihrer stabilen wie auch in ihrer fragilen Form. "Warum Israel?"war Lanzmanns erster Film vor seinem Lebenswerk „Shoa". Bis dato hatte primär an der Zeitschrift „Les Temps modernes“ von Jean-Paul Sartre und Simone de Beauvoir mitgewirkt.

Mit seinem journalistisch-kritischem Gespür näherte sich Lanzmann nun Israel. Er interviewte Menschen aus möglichst unterschiedlichen Bereichen, Berufen, Altersgruppen und Schichten; immer wieder hakt er nach und schneidet die Thesen der einen gegen die Thesen der anderen. Daraus entsteht ein dreistündiges Mosaik einer Nation, die sich im Werden begreift: „Not yet a nation.“

Filmdienst


Jugendliche / Jeunes: 16+

Mein Bruder, der Superheld

Wenn wichtige Entscheidungen anstehen, bespricht das die Familie von Jack immer gemeinsam – nicht etwa im Wohnzimmer, sondern im Auto vor einem Supermarkt. So erfährt Jack, dass er neben zwei älteren Schwestern noch einen Bruder haben wird. Das freut ihn riesig. Allerdings hat Gio, so heißt der kleine Bruder, das Down-Syndrom und muss mit verschiedenen Behinderungen leben. Humorvoller Familienfilm, der einfühlsam von einer liebevollen Geschwisterbeziehung und der Furcht vor Ausgrenzung erzählt. Ohne Illusionen über die Herausforderungen des innerfamiliären Zusammenlebens zu verbreiten, wirbt der Film mit viel Herzlichkeit für die Überwindung von Vorurteilen und Ängsten.

Kinder / Enfants: 10+

Lena & Snowball

Lena lebt mit ihrem Vater und ihrem Hund in der amerikanischen Kleinstadt Fitzgerald. Am liebsten bastelt sie allein in ihrem kleinen Gartenhaus Kunstwerke zusammen. Auf dem Heimweg stöbert ihr Hund ein kleines Löwenbaby auf, das sich im Gebüsch neben der Straße versteckt hatte. Leider sind dem Tier jedoch zwei Schmuggler auf der Spur. Der Film erzählt davon, wie Lena und Jake Freunde werden und beide lernen müssen, was das eigentlich bedeutet: Zueinander zu halten und da zu sein, wenn der oder die andere Hilfe braucht.

Kinder / Enfants: 10+

Der Ikonenmalkurs ist eine perfekte Kombination aus meditativem Malen und spiritueller Einkehr. Die Konzentration auf die Ikone wirkt ausgleichend - man lässt alle für den Moment unwesentlichen Dinge hinter sich. Die hohe fachliche, pädagogische und menschliche Kompetenz der Kursleiterin ist einzigartig!

Luitgard Rheude über den Kurs „E Wee bei d’Liicht"

"Top-Service !"

Ralph Mores

"Hei kritt e Bicher, déi e soss néierens kritt"

Cliente am Medien- a Bicherzelt vun der ErwuesseBildung