Yan Shou Gong und Qi Gong

Stärkung des inneren Qi mit Mirko

Yan Shou Gong ist eine Kombination aus 2 Shaolin Nei Gong Formen (Art/Kunst der internen Energie), welche ursprünglich nur an Senioren Mönche aus dem südlichen Shaolin Tempel gelehrt wurde.

Die effektivsten Sets (Übungen) von diesen 2 Nei Gong Formen: Luohan Ru Yi  mit 108 Sets und Wuji Quan mit 46 Sets, wurden mithilfe von 2 Großmeistern zu 36 Sets kombiniert. Dies ermöglicht dem Praktizierendem einen effektiveren und schnelleren Lernprozess, und weniger Zeitaufwand mit gleichbleibender Qualität.

YSG basiert auf der Entwicklung der kinetischen Energy und des Geistes. Außerdem erlernt der Praktizierende Methoden wie Grounding, Rooting und Centering, das Bilden von Achtsamkeit und bewusstes Wahrnehmen des eigenen Körpers.

Ähnlich wie Qi Gong zielt YSG auf eine ganzheitliche Verbesserung und Harmonie der physischen, energetischen und mentalen Ebene, mit dem Bonus dass viele der ausgeführten Bewegungen aus dem YSG auch in der Kampfkunst angewendet werden können.

Für wen ist dieser Kurs geeignet:

  • jede Alterskategorie und Erfahrungslevel
  • Qi Gong Praktizierende
  • Kung Fu Praktizierende
  • Meditations Praktizierende
  • Heiler
  • jeden mit Interesse am Erlernen von authentischem Shaolin Nei Gong

Was du erlernen wirst:

  • YSG Sets 1- 6
  • Nei Gong und Qi Gong Theory
  • Kontrolle und generieren kinetischer (elastischer) Energie
  • bewusste Wahrnehmung und Achtsamkeit
  • authentischer Shaolin Nei Gong

Nutzen und Vorteile:

  • stärkt den Körper
  • verbessert die Haltung
  • steigert das Gleichgewichtsvermögen
  • erhöht die Gelenkflexibilität
  • verbessert das Erden (Grounding)
  • reduziert Stress
  • verhilft einem entspannten und gleichzeitig energetischem Zustand
  • verbessert die Regeneration
  • harmonisiert den Körper, die Atmung und den Geist

Das aus China stammende 5 Elemente Qigong ist eine Trainingsform zur Erlernung der Kontrolle und Steuerung der Lebensenergie (Qi). Des Weiteren geht es darum, Körper, Geist und Atmung in Einklang zu bringen. Für jedes der 5 Elemente (welche auch in der traditionellen chinesischen Medizin benutzt werden) gibt es eine spezifische Tierform, die durch Bewegungsformen imitiert wird. Dabei werden bestimmte Muskeln, Organe und Meridiane (Energielinien) stimuliert, um einen allgemeinen positiven Gesundheitszustand zu garantieren. Des Weiteren widmen wir uns der Steuerung und Manipulation der Atmung, um uns abschließend in der Meditation auf die Kontrolle der Gedanken und Transformation der Emotionen zu konzentrieren, wobei wir negative Emotionen/Gedanken in positive Emotionen/Gedanken umwandeln.

 Mirko Leogrande unterrichtet Yoga, Qi Gong und Natural Instincts Movement. Er beschäftigt sich außerdem generell mit dem Körper und unseren Ernährungsweisen. Lange Zeit als Fitness-Coach unterwegs, ist Mirko aber nun der chinesischen Lebenspflege verschrieben. Wir freuen uns auf die Workshops mit ihm, und hoffen, dass Sie beim Qi Gong oder beim Natural Instincts Movements ihre innere Stärke ausbauen können!

Daten:

Më, 22/02–26/04 (8 Séancen) 19.00-20.15

Umelle bis:
19/2/2023
Info an Umeldung:
info@ewb.lu
Sprooch:
LU / DE
Präis:
160€/8 Séancen
Wou?

ErwuesseBildung, 5 av. Marie-Thérèse, 2132 Luxembourg

Méi iwwert de Mirko:
https://nim-7elements.com/
No items found.