„Familie heute ... – Eine Herausforderung für Schule und Gesellschaft?!“

Fortbildung für Lehrer/innen im Rahmen des Projektes "Alles Familie"

Formation
Ausbildung
Formatioun
Training

Inhalt der Weiterbildung:

Nach einem kurzen Einführungsvortrag erhalten die Teilnehmer-innen in verschiedenen Workshops Informationen und praktische Tipps zu den Themen „Familie, Schule und Familie, Störungen in der Familie,Geschichten als Hilfsmittel für Gespräche“. Ein geführter Gang durch die Ausstellung rundet das Ganze ab.

Behandelte Themen:

* Vielfalt Familie - Kein Kind kommt alleine“ ? Was ist Familie? Gestern? Heute? Über die Wichtigkeit und Rolle der „Familie“ innerhalb der Gesellschaft und der Schule.

* Das Kind und sein Umfeld erkennen, verstehen und stärken“. Was passiert, wenn die Bedürfnisse des Kindes nicht erfüllt werden können?

* Familie heute - Wie können Erwachsene über das Medium Bilderbuch mit Kindern ins Gespräch kommen? / Führung durch die Ausstellung "Alles Familie - Familiendarstellung in aktuellen Bilderbüchern".

Referent(inn)en:

* Eltereschoul Janusz Korczak: Simone Schammo, dipl. Erzieherin, Koordinatorin Antenne Luxembourg, Jeannine Schumann, Sozialpädagogin, systemische Familienberaterin, Leiterin „Eltereschoul Janusz Korczak“

* Fondation Pro Familia asbl / Centre de Consultation et de Médiation Familiale: Elie Gottlieb, Psychologue diplômé, Psychothérapeute en formation, Sexologue clinicien

* ErwuesseBildung: Danielle Mertes, Referentin für Kinder- und Jugendliteratur und Leseförderung, Antoinette Terzer, Lehrerin i.R, ehrenamtliche Mitarbeiterin der ErwuesseBildung, Michèle Waringo-Geimer, Lehrerin, ehrenamtliche Mitarbeiterin der ErwuesseBildung

Hier können Sie sich einschreiben: https://ssl.education.lu/ifen/descriptionformation?idFormation=282234

Infos zum Projekt "Alles Familie - Familiendarstellungen in aktuellen Bilderbüchern": 

https://www.ewb.lu/event/alles-familie-familiendarstellungen-in-aktuellen-bilderbuchern

Kurator und Leihgeber der Bilderausstellung: Internationale Jugendbibliothek, München, www.ijb.lu

Termin:

Samstag, 14/01/2023 - 9:00-16:30

Informationen:
Danielle Mertes, ErwuesseBildung danielle.mertes@ewb.lu / Tel.: 44743 340
Sprache:
luxemburgisch, deutsch
Unkostenbeteiligung:
gratis
Zielgruppe:
Lehrer-innen, Bibliothekar-innen, Erzieher-innen aus dem schulischen Bereich, Assistent(e) social(e), Psychologen, SPOS usw..
Ort:

ErwuesseBildung, Centre Convict – Eingang G / RdC 5,avenue Marie-Thérèse L-2132 Luxembourg

Organisation + Durchführung:
Arbeitsgruppe "Kannerbicher" der ErwuesseBildung , Eltereschoul Janusz Korczak, Fondation Pro Familia asbl
No items found.