Eng Äerd

Ein Dokumentarfilm über Umweltbewusstsein und Ressourcenverschwendung in Luxemburg

|

October 2020

No items found.

Würde die gesamte Weltbevölkerung leben wie ein Durchschnittsbürger Luxemburgs, wären acht Planeten Erde notwendig, um allen ausreichende Ressourcen zu liefern. Eng Äerd präsentiert langfristige Initiativen von luxemburgischen Bürgern, die gegen die Erschöpfung von Naturressourcen ankämpfen. Unterschiedliche bereits existierende Initiativen werden von denjenigen vorgestellt, die sie vorantreiben und betreuen. Der Film möchte die Zuschauer zu einem Umdenken ermutigen, sowohl im privaten Umfeld und auf Vereinsebene wie auch wirtschaftlich und politisch gesehen. Er untersucht die Motivationen dieser luxemburgischen Umweltschützer und zeigt, dass jeder dazu beitragen kann, eine neue gesündere und solidarischere Gesellschaft in Einklang mit der Natur und für das Wohl aller aufzubauen.

Link zum Trailer: https://vimeo.com/395905697