Nachhaltigkeit in der Familie: Filmtipps

Aktivitéiten an e Bicherdësch zu den Themen „Weltreliounen“ an „Den hellegen Zinniklos“

|

July 2021

No items found.

Nachhaltigkeit heißt Zukunftsfähigkeit – es geht darum, unseren Kindern und Enkelkindern eine Umwelt zu hinterlassen, die ein gutes Leben möglich macht. Spätestens wenn eine Familie gegründet wird, bekommt die Thematik des nachhaltigen Lebensstils einen ganz neuen Stellenwert. Denn alle wollen nur das Beste für ihre Kinder! Diese Filme geben Tipps und Anregungen für mehr Nachhaltigkeit im Familienleben.

Filme für Eltern:

Klimafreundlich leben - ein Familienexperiment

Familie Steingässer will ihr Leben umkrempeln. Der Grund ist eine Reise, die die sechsköpfige Familie aus Malchen im Odenwald durch die ganze Welt führte: Sie besuchten Regionen, die heute schon stärker vom Klimawandel betroffen sind als Deutschland - von Grönland über die Alpen bis nach Afrika. Dort haben sie hautnah die Folgen der Erderwärmung erlebt. Das hat sie so erschüttert, dass Jana und Jens Steingässer und ihre vier Kinder Frieda, Mio, Hannah und Paula ihr Leben ändern wollen.

Endlich nachhaltiger! Weg mit dem Plastikmüll

Coach und Bloggerin Shia Su ist Expertin, wenn es darum geht, Plastik zu vermeiden und Müll im Alltag zu reduzieren. Schafft es auch Familie Krämer, einen neuen Umgang mit Konsum zu erlernen und nachhaltiger zu leben?

Mit Spielzeug überschüttet

Die Kinderzahl sinkt, die Branche wächst. Nie wurde in Deutschland für Kinder so viel Geld ausgegeben wie heute. Die Kinder werden heute regelrecht mit Spielzeug überschüttet. Die Spielzeugflut hat Folgen – für uns und die Umwelt.

Barbara SCHU, Medienpädagogin in der EwB