Die Schande Europas

Jean Ziegler
Autres
Prix
 15,75 €
Livraison UNIQUEMENT au Luxembourg
Livraison gratuite à partir d'une commande de 25€
Editeur
Bertelsmann
ISBN
9783570104231
Année
2020
Pages
144
Erwuessener / Adultes / Erwachsene
Link

Jean Ziegler, der als Vizepräsident des Beratenden Ausschusses des UN-Menschenrechtsrats im Mai 2019 das EU-Flüchtlingslager Moria auf Lesbos besucht hat, berichtet in aufgewühlter und aufwühlender Weise über die unmenschlichen Verhältnisse, die erschütternden Schicksale, die katastrophalen Zustände in diesen von Europa eingerichteten und bewachten Lagern, in denen heute mehr als 40 000 Flüchtlinge zur Erstregistrierung  „zwischengelagert“ sind. Auf diese Missstände wird von UN- und Nichtregierungsorganisationen seit längerem hingewiesen. Doch dieser sehr persönliche Bericht ist mehr als bestürzend. Er macht die ganze Tragik einer gescheiterten Flüchtlingspolitik bewusst, die versucht, in sogenannten „Hotspots“ Asyl-Ausleseverfahren durchzuführen, angesichts von personeller Unterbesetzung, Korruption und nicht eingehaltener Aufnahmeversprechungen anderer europäischer Staaten.

Die Sprache des Buches ist von einem Gefühl der Scham und des Zorns geprägt, die klarstellt: „Der Umgang Europas mit Flüchtlingen und Asylsuchenden steht im krassen Widerspruch zu den eigenen Maßstäben und bedarf dringend einer umfassenden Neuregelung“. Wir werden nie behaupten können, wir wussten von nichts!

Originalausgabe: Lesbos, la honte de l’Europe

Monique Ruppert, ehrenamtliche Mitarbeiterin bei ACAT

Auteur(s)
Autres
Format
This is some text inside of a div block.
Prix
 15,75 €
Livraison UNIQUEMENT au Luxembourg
Livraison gratuite à partir d'une commande de 25€
Editeur
Année

de
Prix
 15,75 €
No items found.

BOOK-Die Schande Europas-ISBN9783570104231

de
Prix
 15,75 €
Ajouter au panier